Hauptmenü öffnen

Grete Zimmer

Grete Zimmer (* 9. Dezember 1922 in Wien; † 28. Juli 2003 ebendort) war Schauspielerin.

Grete Zimmer und Salzburg

Grete Zimmer hatte als Ensemblemitglied des Theaters in der Josefstadt 1945 debütiert. Regisseur Heinz Hilpert, während ihrer Lehrjahre Leiter des Theaters, holte sie 1946 für sechs Aufführungen als Buhlschaft im Jedermann zu den Salzburger Festspielen. Jahre später kehrte Zimmer zwischen 1973 und 1977 unter der Regie Ernst Haeussermans als Schuldknechts Weib auf den Domplatz zurück.

Weiterführend

Für Informationen zu Grete Zimmer, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema

Quellen