Hauskapelle Mariae Himmelfahrt

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapelle Mariae Himmelfahrt

Die Hauskapelle Mariae Himmelfahrt befindet sich in der Salzburger Altstadt im Innenhof des Hauses Mozartplatz Nr. 4.

Geschichte

Sie wurde 1592 von Friedrich von Rehlingen im Stadtpalais der Familie Rehlingen erbaut, das bis 1765 im Familienbesitz blieb. 1765 wurde die Hauskapelle vom neuen Besitzer, Landschaftskanzler Johann Ernst von Antretter erneuert, der die Hauskapelle bis 1793 besaß.

Quelle

  • Inschrift im Innenhof Haus Nr. 4 über die Hauskapelle

Bildergalerie