Johann Krzewitza

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Geistlicher Rat Johann Eberhard Krzewitza OCist (* 19. Dezember 1913 in Waldenstein, polnisch Górażdże, Preußisch-Schlesien; † 19. März 1975 in Anif) war römisch-katholischer Priester und Pfarrer in der Pfarre Elixhausen.

Leben

Johann Krzewitza wurde am 9. Juni 1940 in Bamberg zum Priester geweiht und seit 1963 in die Erzdiözese Salzburg inkardiniert. Er war

dann krankheitsbedingt beurlaubt und pensioniert.

Er verstarb im Anifer Priester-Pensionistenhaus am 19. März 1975.

Quellen

Zeitfolge
Zeitfolge