Hauptmenü öffnen

Leitmeritzstraße

Bild
Leitmeritzstraße
Länge: ca. 210 m
Startpunkt: Erentrudisstraße
Endpunkt: [[]]
Karte: Googlemaps

Die Leitmeritzstraße ist eine Straße in der Herrnau im Salzburger Stadtteil Salzburg Süd.

Name

Die Namensgebung der Straße lässt sich von der Kongregation der Schwestern von der Heiligsten Eucharistie herleiten, die 1946 neben der Pfarrkirche St. Erentrudis ein Kloster errichteten und davor, noch während des Zweiten Weltkriegs, aus Leitmeritz im nordböhmischen Sudetenland geflüchtet waren. Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1961 gefasst.

Verlauf

Die Leitmeritzstraße ist knapp 210 m lang, verläuft entlang der Pfarrkirche St. Erentrudis und ist eine Abzweigung der Erentrudisstraße.

Quelle