Liersching

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liersching ist eine Ortschaft der Gemeinde Nußdorf am Haunsberg im nördlichen Flachgau.

Geografie

Die Ortschaft Liersching liegt nördlich des Gemeindezentrum von Nußdorf zwischen den Ortschaften Reinharting und Durchham. Sie grenzt an das Gemeindegebiet von Dorfbeuern, Berndorf bei Salzburg und Perwang am Grabensee. Am 1. Jänner 2015 hatte Liersching 35 Einwohner.

Name

Die Ortsbezeichnung stammt vom mittelalterlichen Lisce (1147) über Lisching (1190) und Lirsching (1414) und bedeutet soviel wie Siedlung am Schilf.

Kirchliche Bauten

Die Kapelle in Liersching wurde Anfang der 1920er Jahre vom Jodlbauern anlässlich seiner Heimkehr aus dem Krieg errichtet. Sie befindet sich in Privatbesitz und wurde 1968 und 2000 bis 2002 renoviert.

Quellen

Weblinks

Gemeindegliederung von Nußdorf am Haunsberg