Margarethe Nyvelt

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Margaretha Irma Anna Nyvelt geb. Mayer (* 3. Dezember 1916; † 27. Oktober 2004) war die Verfasserin der ersten Chronik der Gemeinde Kaprun.

Leben

Am 26. November 1941 heiratete sie in der Wiener Karlskirche den Elektro-Ingenieur Friedrich Nyvelt, den späteren Bürgermeister der Gemeinde Kaprun. Aus dieser Ehe gingen die Söhne Friedrich Georg (* 20. November 1945), Wolfgang (* 1947; † 1973) und Heinz (* 1952) hervor. Dass Sohn Friedrich Georg in der gefahren- und entbehrungsreichen Nachkriegszeit gesund zur Welt kam, empfanden die Eltern als großes Glück.

Grete Nyvelt verfasste im Jahr 1960 unter dem Titel „Kaprun einst und jetzt“ die erste Chronik der Gemeinde Kaprun, die als Herausgeber fungierte. Die zweite Auflage der umfassenden Gemeindechronik erschien im Jahr 1986.

Nyvelts letzte Ruhestätte ist in Zell am Moos in Oberösterreich.

Ehrungen

Im Jahr 1986 wurde Margarethe Nyvelt für ihre Verdienste um die Gemeinde mit dem Ehrenring der Gemeinde Kaprun ausgezeichnet.

Quellen