Michael Baumann

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Baumann war von 1637 bis 1643/50 Bürgermeister der Stadt Salzburg.

Zur Person

Baumann war ein bürgerlicher Handelsmann (Kaufmann) und schon seit 1616 Stadtrat (Ratsverwandter) gewesen.[1]

Er war ein Sohn des Georg Baumann und einer geb. Wisend[i]. Verheiratet war er mit Felicitas († 1616), Tochter des Kaufmanns unt Ratsbürgers Wolf Paurnfeind. Er hatte einen Stiefbruder Stephan Feyertag von Oberhausen.[2]

Quellen

  1. Süß aaO S. 70.
  2. Süß aaO S. 76.
Zeitfolge
Vorgänger

Kaspar Hahn

Bürgermeister der Stadt Salzburg
1637 bis 1643/50
Nachfolger

Johann Kellenberger