1651

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  16. Jahrhundert |  17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert |
 |  1620er |  1630er |  1640er |  1650er | 1660er | 1670er | 1680er |
◄◄ |   |  1647 |  1648 |  1649 |  1650 |  1651 | 1652 | 1653 | 1654 | 1655 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1651:

Ereignisse

Mai
11. Mai: erhält Franz Dückher von Hasslau zu Urstein und Winckl die Landsmannschaft im Erzbistum Salzburg, und sein Wappen wurde in die Landtafel eingemalt
Juni
20. Juni: wird der Abt des Klosters Scheyern Corbinian Riegg zum Präses der Benediktineruniversität Salzburg gewählt
September
8. September: Joseph Mezger OSB, der spätere Professor an der Benediktineruniversität Salzburg legt im Erzstift St. Peter seine Ordensgelübde ab

Geboren

In diesem Jahr
... Honorius Aigner in Eferding, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
... Christof Lederwasch in Tamsweg, Maler
April
10. April: Severin Plass in Ischl, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg und Abt des Stiftes Lambach
August
16. August: Balthasar Permoser in Kammer bei Traunstein, Barockbildhauer

Gestorben

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1651 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1651"