Roßbrand

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Roßbrand Gipfelpanorama noch Norden und Osten
Ehrenplatz mit Bergkulisse

Der Roßbrand ist ein Berg mit 1 768 m ü. A. im östlichen Pongau.

Lage

Er befindet sich nördlich von Radstadt und zählt nicht zu Unrecht zu den schönsten Aussichtsbergen der Ostalpen. Denn vom Gipfel bietet sich ein 360°-Panorama auf nahezu 150 markante Alpengipfel: vom Dachstein im Norden über Tennen- und Hagengebirge und Großglockner bis hin zu den Radstädter und den Schladminger Tauern.

Über die Entstehung der Naturlandschaft und weitere interessante Themen erzählen acht, in mächtigen Blöcken versenkte Panoramatafeln rund um das Gipfelkreuz.

Außer durch mehrere Wanderwege ist der Roßbrand auch über eine mautfreie Straße, die Roßbrandstraße, die bis unweit des Gipfels führt, erreichbar.

Unter anderem befindet sich am Roßbrand die Radstädter Hütte.

Geologie

Der Roßbrand liegt am nordöstlichen Rand der Salzburger Schieferalpen.

Ausblicke vom Roßbrand

weitere Bilder

 Roßbrand – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Quelle

Franz Fuchs