Robert Rupitsch senior

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Robert Rupitsch (* 1928 auf dem Paussbauernhof in Mühlbach am Hochkönig) ist Altbauer am Großhöchhof in Goldegg-Weng und ehemaliger Ranggler.

Leben

Rupitsch übernahm 21-jährig mit seiner knapp 18-jährigen Frau (zum Heiraten hatten sie eine Bewilligung benötigt) den 32 ha großen Großhöchhof.

Aus der Ehe gingen vier Söhne und acht Töchter hervor, deren Kinder wieder für (bis Juli 2017) 36 Urenkel sorgten.

Robert Rupitsch war im Jahr 1946 Jugend-Hagmoar. Sein Sohn Gotthard war fünffacher Hagmoar; auch der Sohn Robert junior war erfolgreicher langjähriger Ranggler.

Quellen