Hauptmenü öffnen

Gotthard Rupitsch

Gotthard Rupitsch ist Pferdezüchter in Saalfelden am Steinernen Meer und fünffacher Hagmoar.

Ranggler

Rupitsch, Sohn von Robert Rupitsch senior und Bruder des ebenfalls erfolgreichen Rangglers Robert Rupitsch junior, errang beim Hundstoa-Ranggeln in den Jahren 1975, 1979, 1980, 1981 und 1985 den Titel des Hagmoars.

Pferdezüchter

Schon der Großvater und der Vater hatten am eigenen Hof Noriker-Pferde gezüchtet. Sein erstes eigenes Pferd erwarb Gotthard als Fohlen von seinem Vater.

Gotthard Rupitsch wurde zu „Salzburgs Erfolgszüchter 2013“ gewählt und daher im „Jahrbuch der Haflinger & Noriker 2014“ ausführlich vorgestellt.

Einträglich ist die Zucht nicht, es geht sich mit den Einnahmen und Ausgaben gerade aus.

Wichtig ist es Rupitsch, dass die Fohlen, die er verkauft, einen guten Platz bekommen.

Quellen