Rudolf Zeilinger

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dr. Rudolf Zeilinger (* 1880 in Wien; † 26. Juli 1937) war Präsident der Notariatskammer für Salzburg.

Leben

Zeilinger war von 1914 bis 1925 Notar in Tamsweg, dann bis zu seinem Tod in Salzburg. Er war außerdem Präsident der Notariatskammer für Salzburg und Kurator der Landeshypothekenanstalt in Salzburg.

Quelle

Zeitfolge
Vorgänger

Otto Habtmann

Präsident der Notariatskammer für Salzburg
1936–1937
Nachfolger

N.N.

Leben