Salzburger Seniorenbund

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von Seniorenbund Salzburg)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Salzburger Seniorenbund ist eine der Landesorganisation der Österreichischen Volkspartei (ÖVP) im Bundesland Salzburg nahestehende Vereinigung von Senioren.

Aufgaben

Ihm obliegt die Beratung, Betreuung und Vertretung von Mitgliedern gegenüber öffentlichen Einrichtungen. Der Salzburger Seniorenbund tritt für die Wahrung und Verbesserung aller Sozialleistungen im Sinne der christlichen Soziallehre und Weltanschauungen ein. Vordringliche Aufgabe des Salzburger Seniorenbundes ist es, sich für die finanzielle und materielle Sicherung sowie die Hebung des Lebensstandards der Senioren einzusetzen. Außerdem organisiert er Ausflugsfahrten, Bildungskurse und Veranstaltungen.

Mitglieder, Organisation

Er setzt sich aus kleineren Unterorganisationen (Bezirks- und Ortsorganisationen) zusammen und hat derzeit über 28.200 Mitglieder (Dezember 2011).

Obmann

Der aktuelle Seniorenbund-Obmann ist Josef Saller. Vorgänger waren[1]

...

Stadt Salzburg

Nach 13 Jahren an der Spitze des Stadtbezirks des Seniorenbunds Salzburg übergab im Dezember 2010 Annemarie Schobesberger dieses Amt an Albert Preims.[2]

Ortsgruppen

(Liste unvollständig)

Quelle

  • Homepage des Seniorenbundes

Weblink

Einzelnachweise

  1. Voithofer, Richard: Politische Eliten in Salzburg. Ein biografisches Handbuch. 1918 bis zur Gegenwart. Wien (Verlag Böhlau) 2007. Schriftenreihe des Forschungsinstitutes für politisch-historische Studien der Dr.-Wilfried-Haslauer-Bibliothek, Band 32. ISBN 978-3-205-77680-2.
  2. Salzburger Nachrichten, 14. Dezember 2010