1312

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  13. Jahrhundert |  14. Jahrhundert | 15. Jahrhundert |
 |  1280er |  1290er |  1300er |  1310er | 1320er | 1330er | 1340er |
◄◄ |   |  1308 |  1309 |  1310 |  1311 |  1312 | 1313 | 1314 | 1315 | 1316 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1312:

Ereignisse

In diesem Jahr
... brennt der Salzburger Dom
... die Stadt Salzburg erhält das Stapelrecht - durchreisende Kaufleute bieten am Waagplatz ihre Waren an
... wird die Pfarrkirche St. Jakobus in Aufham geweiht
... wird es üblich, dass das Domkapitel in Zeiten der Sedivakanz einen Ökonomen und zwei Gehilfen mit der Regierung beauftragt
April
1. April: Weichhart von Polheim wird als erster Erzbischof vom Salzburger Domkapitel gewählt
Juli
30. Juli: wird Weichhart von Polheim von Papst Clemens V. in Groseau zum Bischof geweiht
August
21. August: erhält Weichhart von Polheim von Papst Clemens V. das Pallium

Geboren

Gestorben

März
25. März: Konrad IV. von Fohnsdorf, Erzbischof von Salzburg

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1312 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1312"