1324

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  13. Jahrhundert |  14. Jahrhundert | 15. Jahrhundert |
 |  1290er |  1300er |  1310er |  1320er | 1330er | 1340er | 1350er |
◄◄ |   |  1320 |  1321 |  1322 |  1323 |  1324 | 1325 | 1326 | 1327 | 1328 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1324:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird die erst am 5. Februar 1327 beurkundete Subsidiarsteuer (Einkommenssteuer) in der Salzburger Kirchenprovinz von Erzbischof Friedrich III. von Leibnitz eingehoben - die Einhebung dieser Schatzssteuer gilt als Geburtsstunde des selbständigen Landes Salzburg
... erfolgt die Weihe der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Jakobus d. Ä. in St. Jakob am Thurn
... wird Ramingstein verpfändet
... ernennt der Papst Dietrich Wolfhauer zum Kollektor und Exekutor für den Kirchenzehnten in den habsburgischen Ländern.
August
22. August: wird Tittmoning durch bayrische Truppen eingenommen

Geboren

Gestorben

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1324 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1324"