Andreas Anzenbacher

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Andreas Anzenbacher (* 31. Oktober 1832 in Aigen; † 12. Dezember 1899 in Hintersee) war ein römisch-katholischer Geistlicher und Pfarrer von Hintersee.

Leben

Andreas Anzenbacher war der Sohn des Bauern Andrä Anzenbacher und seiner Frau Anna, geborene Eibl. Am 15. November 1855 wurde er von Erzbischof Maximilian Josef von Tarnóczy-Sprinzenberg in der Salzburger Karl-Borromäus-Kirche zum Priester geweiht. 1868 wurde er der erste Pfarrer der Pfarre Hintersee und blieb dies bis zu seinem Ableben 1899.

Quellen

Zeitfolge
Vorgänger

Vikar Katl Leiter

Pfarrer von Hintersee
18681899
Nachfolger

Anton Hatheyer