Hauptmenü öffnen

Elisabeth von Senden

Elisabeth Freifrau von Senden, geborene Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn (* 1. April 1948 in Glanegg; † 15. April 1997 in Fuschl am See) war die Tochter von Ludwig VI. zu Sayn-Wittgenstein-Sayn und seiner Frau Marianne Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn.

Leben

Sie war verheiratet mit Hasso Eduard Freiherr Schuler von Senden. Dieser errichtete 2007 die Elisabeth von Senden Stiftung zur Förderung der Gesundheitspflege und der psychologischen oder psychotherapeutischen Behandlung von Krebskranken sowie die Aus- und Fortbildung für Pflegepersonal.

Weblink

Quellen