Hauptmenü öffnen

Erentrudis Watteck

Erentrudis Watteck, Gräfin von Pachta-Reyhofen (* 8. März 1924; † 21. April 2018[1] ), ist die Tochter von Nora und Dr. Wilfried Watteck.

Leben

Am 31. August 1952[2] heiratete sie Erasmus Pachta-Reyhofen von Schloss Grünbichl in Kilb bei Melk in Niederösterreich. Gemeinsam haben sie drei Söhne, Alexander (* 1954), Georg (1955), Erasmus (1959).[3]

Von Pachta-Reyhofen ist Kammersängerin.

Quellen

  1. Begräbis in Kilb abgerufen am 9. Februar 2019
  2. Quelle patricus.info, abgefragt am 28. Dezember 2017
  3. Quelle www.noen.at, abgefragt am 28. Dezember 2017