8. März

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Februar · März · April

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 8. März ist der 67. (in Schaltjahren 68.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 298 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

16. Jahrhundert
1589: wird die Dompropstei im Protokoll des Domkapitels als baufällig bezeichnet
17. Jahrhundert
1619: Nikolaus von Wolkenstein wird von Fürsterzbischof Markus Sittikus von Hohenems zum Bischof von Chiemsee ernannt
19. Jahrhundert
1800: wird Michael Filz zum Priester geweiht
20. Jahrhundert
1910: Otto Rippl muss die erst 1908 angetretene Stelle als Domorganisten in der Stadt Salzburg aus gesundheitlichen Gründen bereits wieder kündigen
1931: Karl Bader, Schuhmacher, Volksdichter und Sozialist, wird unter großer öffentlicher Anteilnahme am Friedhof von Schwarzach bestattet
1936: mit einem Skispringen, das Josef (Buwi) Bradl mit 81,5 m vor einem Publikum von 5 000 Zuschauern gewinnt, wird die Köhlergrabenschanze in Zell am See eröffnet
1941: werden Alois Dialer und Johann Baumann zum Priester geweiht
1948: werden die Salzburger Liedertafel, der Damensingverein Hummel und die Salzburger Chorvereinigung zu einem Chor zusammengefasst
1951: wird die 1949 erfolgte behördliche Auflösung des Vereins unter dem Namen „Deutscher Turnerbund Salzburg – Gruppe Salzburger Turnverein“ vom Verfassungsgerichtshof aufgehoben und dem Verein Gelegenheit zur Umbildung gegeben
1952:
... gibt der Salzburger StadtvereinDie Bastei“, eine neue Vereinszeitschrift für „Erhaltung und Pflege von Bauten, Kultur und Gesellschaft“, erstmals heraus
... Rayoninspektor Johann Bachler des Gendarmeriepostens Bischofshofen stirbt in Pfarrwerfen im Alter von 40 Jahren an den Folgen einer Verletzung, die er beim Einschreiten gegen randalierende Personen in einem Gasthaus erlitten hatte
1995: wird der Irma-von-Troll-Borostyáni-Preis-Preis erstmals vergeben, erste Preisträgerin ist Renate Rustler-Ourth
21. Jahrhundert
2001:
... die zweite der beiden Garnituren, die bei der Brandkatastrophe der Gletscherbahn Kaprun involviert war, wird zur Talstation gelassen
... Franz Bachler OSB, Erzabt der Benediktiner-Erzabtei St. Peter, feiert in der Stiftskirche St. Peter sein 60-jähriges Priesterjubiläum
2003: wird das EM-Stadion Wals-Siezenheim mit dem Spiel SV Austria Salzburg gegen FC Kärnten eröffnet (Endstand 1:1), Heiko Laessig erzielt das erste Tor eines Austrianers in der neuen Heimstätte aus einem verwandelten Elfmeter
2007:
... gewinnt Joachim Puchner Silber im Super-G bei der Junioren-WM in Altenmarkt
... wird Elfriede Geiblinger mit dem Irma- von Troll-Borostany- Preis ausgezeichnet
2010: bietet der Erzabt von St. Peter, Bruno Becker, als Konsequenz eines 40 Jahre zurückliegenden Missbrauchsfalls, seinen Rücktritt an
2011:
... wird das Siegerprojekt der Neuen Justizanstalt in Puch bei Hallein bekanntgegeben
... gehen die Geschäftsführer der Olympia-Bewerbung 2014 erstmals in die Offensive und verteidigen sich gegen den Verdacht der fahrlässigen Krida
... stirbt am Faschingsdienstagvormittag ein 22-jähriger Oberösterreicher aus Unterach am Attersee, nachdem er von der Königslehen-Rodelbahn in Radstadt abgekommen und gegen einen Baum geprallt war
2012:
... kommen zwei Mitarbeiter der Salzburger Aluminium AG unter tragischen Umständen ums Leben; sie waren gerade mit Reparaturarbeiten in einem Vorwärmofen beschäftigt, als sich die Türe des Vorwärmofens aus noch nicht geklärten Gründen schloss und die sich der Ofen automatisch zu erhitzen begann;
... wird vor dem Rupertinum am Max-Reinhardt-Platz im Festspielbezirk der Salzburger Altstadt das Kunstobjekt Affentor, eine Skulptur des Künstlers Jörg Immendorff, aufgestellt
2013: bestreitet der EC Red Bull Salzburg gegen KHL Medvescak Zagreb das hundertste Play-off-Spiel seit seiner Gründung gegen KHL Medvescak Zagreb
2017:
... gelingt Manuel Kramer im kanadischen Sun Peaks sein erster Weltcupsieg in der Profiklasse der Speedskier
... präsentiert Gerlinde Weinmüller ihr neues Buch liebes.länglich im Bildungshaus St. Virgil
2018: besiegt der FC Salzburg in der UEFA Euroleague auswärts Borussia Dortmund und schafft sich eine gute Basis für den Aufstieg ins Viertelfinale
2019: Landesrettungskommandant-Stellvertreter Bernd Petertill erhält von Landeshauptmann Wilfried Haslauer das Große Verdienstzeichen des Landes
2020:
... wird der Betrieb des Hahnaum-Sesselliftes in St. Johann im Pongau, trotz Protesten der Bevölkerung, eingestellt
... gewinnt die Salzburger Skispringerin Marita Kramer bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal (GER) gemeinsam mit Lisa Eder und Peter Resinger Gold im Mixedbewerb
2022: geht der FC Red Bull Salzburg im Achtelfinale der UEFA-Champions-League beim FC Bayern München mit 1:7 unter und scheidet aus

Geboren

18. Jahrhundert
1749: Leopold Graf von Plaz, fürsterzbischöflicher salzburgischer Kämmerer, Hofkammerrat und Landschafts Verordneter
19. Jahrhundert
1810: Friedrich Graf Herberstein in Brünn, Markgrafschaft Mähren, heute Brno (Tschechische Republik), war von 1850 bis 1852 der erste Statthalter des Herzogtums Salzburg
1814: Mathilde Tomaselli, geborene Fuchs, Gattin von Carl Tomaselli senior
1869: Alois Stockinger in Haag am Hausruck (.), Bauunternehmer Stockinger & Reinthaler
1878: Julius Levi, Opfer des Nationalsozialismus
1891: Josef Egger in Radstadt, ein aus Salzburg deportiertes Opfer des Nationalsozialismus
20. Jahrhundert
1913: Martha Weiser in Wien, erste Salzburger Stadträtin
1924: Erentrudis Pachta-Reyhofen, Kammersängerin
1926: Johann Dirnberger, Bürgermeister von Laufen an der Salzach
1941: Erich Sturm, Skirennläufer und -trainer
1963:
... Ferdinand Hartl, Geschäftsführer der Wohnbaugenossenschaft Bergland
... Andrea Huber in der Stadt Salzburg, Leiterin des Konradinums in Eugendorf
1976: Elisabeth Fuchs in Kirchdorf a. d. Krems, ., Dirigentin und Gründerin der Jungen Philharmonie Salzburg
1994: Stefan Huber in Salzburg, Skispringer

Gestorben

18. Jahrhundert
1702: Giovanni Antonio Daria in St. Florian, ., italienischer Architekt, Steinschneider und Steinmetzmeister, der in Salzburg tätig war
19. Jahrhundert
1817: Luigi Gatti in der Stadt Salzburg; klassischer Komponist, katholischer Priester und Salzburger Hofkapellmeister
1846: Franz Xaver Kuttnar in St. Andrä, Bischof der Diözese Lavant
1898: Albert Zinnagl in der Stadt Salzburg, Schulleiter der Volksschule Mülln
20. Jahrhundert
1914: Mathilde Baronin Gyllenstorm in Aigen, Stifterin des Aigner Friedhofs
1943: Johann Gorup im Zuchthaus Amberg (ermordet), ein aus Salzburg deportiertes Opfer des Nationalsozialismus
1961: Andreas Thalhammer in der Stadt Salzburg, langjähriger Pfarrer von Straßwalchen
1963: Harry J. Collins in der Stadt Salzburg, General, Oberkommandierender der US-Truppen in Österreich
1979: Johannes Laußermair in Bad Hofgastein, Oberschulrat Dr., Direktor der Hauptschule in der Pongauer Marktgemeinde Bad Hofgastein
1982: Hans Baltinester, Direktor der Salzburger Arbeiterkammer
21. Jahrhundert
2007: Lorenz Gollackner, Medizinalrat Dr. med., Gemeindearzt in Hof bei Salzburg
2014: Gérard Mortier, Künstlerischer Leiter der Salzburger Festspiele
2021:
... Hermann Imminger, Pfarrer von Salzburg-Parsch
... Oskar Koller, Gastronom
2022:
... Judith Barta, eine in Salzburg tätige Konzertsängerin und Musikpädagogin
... Andrea Wimmer, Leiterin des BFI Pinzgau

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 8. März vor ...

... 403 Jahren
wird Nikolaus von Wolkenstein von Fürsterzbischof Markus Sittikus von Hohenems zum Bischof von Chiemsee ernannt
... 273 Jahren
kommt Leopold Graf von Plaz, fürsterzbischöflicher Salzburger Kämmerer, Hofkammerrat und Landschafts Verordneter, zur Welt
... 212 Jahren
kommt Friedrich Graf Herberstein in Brünn, der erste Statthalter des Kronlandes Salzburg, zur Welt
... 153 Jahren
wird Alois Stockinger, Bauunternehmer Stockinger & Reinthaler in Haag am Hausruck (.) geboren
... 109 Jahren
wird Martha Weiser, erste Salzburger Stadträtin, geboren
... 70 Jahren
gibt der Salzburger StadtvereinDie Bastei“, eine neue Vereinszeitschrift für „Erhaltung und Pflege von Bauten, Kultur und Gesellschaft“, erstmals heraus
... 59 Jahren
stirbt General Harry J. Collins, Oberkommandierender der US-Truppen in Österreich
... 46 Jahren
kommt Elisabeth Fuchs, Dirigentin und Gründerin der Jungen Philharmonie Salzburg, zur Welt
... 19 Jahren
wird das EM-Stadion Wals-Siezenheim mit dem Spiel SV Austria Salzburg gegen FC Kärnten eröffnet (Endstand 1:1)
... 12 Jahren
bietet der Erzabt von St. Peter, Bruno Becker, als Konsequenz eines 40 Jahre zurückliegenden Missbrauchsfalls, seinen Rücktritt an
... 10 Jahren
wird vor dem Rupertinum am Max-Reinhardt-Platz im Festspielbezirk der Salzburger Altstadt das Kunstobjekt Affentor aufgestellt


Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 8. März verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks