Ernst Holfeld-Weitlof

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prof. Ernst Holfeld-Weitlof (* 13. Oktober 1926 in Rumburg, Nordböhmen; † 29. August 2019) war Chefredakteur der Wochenzeitung „Salzburger Wirtschaft“ und Leiter der Presseabteilung der Wirtschaftskammer Salzburg.

Leben

Holfeld-Weitlof entstammte einer altösterreichischen Adelsfamilie und kam nach Kriegsdienst und Vertreibung aus dem Sudetenland nach Salzburg. Er studierte an der Universität Innsbruck Wirtschaft.

Sein Berufsweg führte Holfeld-Weitlof zur Salzburger Handelskammer. Von 1955 bis 1991 leitete er deren Presseabteilung und war Chefredakteur der Wochenzeitung „Salzburger Wirtschaft“. Darüber hinaus war er Herausgeber der Salzburger Volkszeitung. Zusätzlich wirkte er lange Jahre als Pressereferent der Salzburger ÖVP. Als enger Freund von Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer sen. galt er auch als einflussreicher politischer Mitgestalter. Weiters war er Geschäftsführer der Kabel-TV Salzburg GmbH.

Ehrungen

Ernst Holfeld-Weitlof war Träger des Goldenen und des Silbernes Verdienstzeichen des Landes Salzburg.

Quellen