Hauptmenü öffnen

Evangelische Friedenskirche Saalfelden

Friedenskirche Saalfelden
Saalfelden: serbisch-orthodoxe (vorne) und evangelische Kirche (im Hintergrund)

Die Friedenskirche Saalfelden ist die Pfarrkirche der Evangelischen Pfarrgemeinde A.B. Saalfelden.

Geschichte

Nach dem Zweiten Weltkrieg stieg die Zahl der im Pinzgau wohnenden evangelischen Christen rasch an, sodass im Jahr 1958 eine evangelische Pfarrgemeinde in Zell am See gegründet wurde.

Zugleich mit der Einwohnerzahl Saalfeldens wuchs auch die Zahl der dortigen Evangelischen, und so wurde von 1964 bis 1966 die Friedenskirche erbaut. Am 15. Mai 1966 war der Bau vollendet, das Gotteshaus wurde eingeweiht und seither werden darin evangelische Gottesdienste abgehalten.

Quelle