Friedrich Mayer-Wildenhofer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bitte gib deine Quelle(n) an!

Vielen Dank für deinen Beitrag oder deine Ergänzungen. Leider fehlen Quellenangaben. Es wäre sehr wichtig, dass du deine Quelle(n) angibst, damit bei Diskussionen Unklarheiten leichter bereinigt werden können oder die Richtigkeit des Inhalts nachgewiesen werden kann. Solange diese Quellennachweise fehlen, müssen wir daher alle Leser unbedingt darauf aufmerksam machen,
dass dieser Artikel mangels Quellenangabe/Autorenangabe nicht auf seine Richtigkeit überprüft werden kann.

Friedrich Mayer-Wildenhofer (* 18. Dezember 1936; † 5. Oktober 2009 in der Stadt Salzburg) war Spediteur und Mitglied zahlreicher Vereine und Organisationen.

Leben

Er war u. a. Präsident des Skiclubs Salzburg von 1982 bis 1990. 1968 trat er in die Spedition Wildenhofer Unternehmensgruppe ein und wurde 1972 Co-Geschäftsführer des Unternehmens. 1999 legt er die Geschäftsführung zurück und tritt seine Geschäftsanteile seinen Neffen Andreas Mayer-Wildenhofer ab.