Georg Junger

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Georg Junger (* Juli 1939) ist ehemaliger Bürgermeister (ÖVP) der Flachgauer Gemeinde Lamprechtshausen.

Leben

Beruflich war Junger Bauer in Loipferding.

Von 1969 bis 1978 war er als Elternvereinsobmann der Volksschule Arnsdorf tätig. Er machte sich in dieser Zeit durch seinen persönlichen Einsatz für die Belange der Eltern und der Kinder sowie für den Fortbestand der Volksschule Arnsdorf verdient.

Von 1979 an war er Mitglied der Gemeindevertretung, das Amt des Bürgermeisters bekleidete er von 1986 bis 1999. In seine Amtszeit fielen z. B. die Adaptierung der Musikhauptschule, die Festlegung des Standortes der Einsatzzentrale für das Rote Kreuz und die Feuerwehr im Ortszentrum sowie die Abwicklung mehrerer großer Grundzusammenlegungen.

Quellen

Zeitfolge