Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Gottfried Franz Kasparek

Professor Gottfried Franz Kasparek (* 1955 in Wien) ist Musikschriftsteller und Dramaturg.

Leben und Wirken

Nach seiner Tätigkeit im Musikverlag Doblinger übernahm Kasparek 1988 die Musikabteilung der Buchhandlung Höllrigl in Salzburg und war maßgeblich an der Neugründung der Mayrischen Musikalienhandlung, die er bis 1998 leitete, beteiligt.

Als Autor von Programmheften und Booklets sowie als Moderator ist er u.a. für die Wiener Staatsoper, die Oper Dortmund, die Internationale Stiftung Mozarteum, das Salzburger Landestheater, das Mozarteumorchester und das Österreichische Ensemble für Neue Musik tätig.

Kasparek ist im Vorstand der Salzburg Biennale, künstlerischer Leiter des Mattseer Diabelli-Sommers und Lehrbeauftragter für Musikgeschichte des American Institute for Foreign Study in Salzburg.

Für den DrehPunktKultur ist er auch als "Fußgänger" unterwegs und teilt mit den Lesern seiner Kolumne seinen Salzburg-Beobachtungen.

Quelle

Weblink