Johann Hummer

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von Hans Hummer)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Johann Hummer (* 3. Dezember 1873 in der Gemeinde Gnigl; † 16. August 1915 in der Gemeinde Maxglan) war ein Vorsteher der ehemals eigenständigen Gemeinde Maxglan.

Leben

Hans Hummer war der Sohn des gleichnamigen Lebensmittelhändlers Johann Hummer und seiner Frau Aloisia, geborene Kammerlandner. Er war Buchhalter in der Fißlthaler-Mühle und war am 22. März 1902 Mitbegründer des Verschönerungsvereins Maxglan und in Folge dessen Vorstandsmitglied.

Seit November 1903 war er in der Maxglaner Gemeindevertretung Obmann der Rechts- und Finanzsektion. Aus der Vorstands- und Gemeinderatswahl am 13. Oktober 1906 ging er als erster Gemeinderat hervor. Nach dem Rücktritt von Nikolaus Kronser als Gemeindevorsteher wurde er am 11. Juni 1907 zu dessen Nachfolger gewählt. Allerdings trat er aus gesundheitlichen Gründen 1909 zu keiner zweiten Funktionsperiode mehr an.

Er war verheiratet seit 1901 mit Maria, geborene Riedl (* 11. Jänner 1876 in Gaspoltshofen, ; † 26. September 1957 in Puch), die ihm vier Söhne schenkte, darunter Siegfried.

Quellen

Zeitfolge