22. März

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Februar · März · April

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 22. März ist der 81. (in Schaltjahren 82.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 284 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

15. Jahrhundert
1407: wird der so genannte „Keutzlturm“ (das heutige Salzburger Rathaus) der Familie Keutzl von der Stadt abgekauft
1477: wird Johann III. Beckenschlager Koadjutor für Bischof Leo von Spaur in Wien
20. Jahrhundert
1932: die Skiläuferin Christl Jäger aus Berlin stürzt am Großvenediger in eine Gletscherspalte und kann nur mehr tot geborgen werden
1938:
... besucht Heinrich Himmler Salzburg
... legen 743 Männer der SS-Standarte 6 auf dem Kolpingplatz vor Heinrich Himmler ihren Eid ab
1943: bricht in den Nachmittagsstunden in Hallein im Augustinerkloster ein Brand aus, der sich rasch ausbreitet und dem mehrere Häuser sowie die Stadtpfarrkirche zum Opfer fallen
1946:
... wird die wieder hergestellte Lammerbrücke in Golling feierlich eröffnet
... gastiert die Künstlergemeinschaft Bad Ischl in Hallein mit dem Schwank "Charleys Tante"
1959: feiert Romy Schneider Verlobung mit Alain Delon
1974: wird der Verein zur Erhaltung der Schmelzanlage Bundschuh gegründet
1975: gewinnt Monika Kaserer zum Saisonfinale in Gröden (ITA) die seltene Weltcupdisziplin Parallelslalom
1987: holt Rudolf Nierlich mit Platz 3 im Riesentorlauf von Sarajevo (FBiH) seinen ersten Podestplatz im Ski-Weltcup
1992: holt Siegfried Voglreiter als 18. in Crans Montana (CH) seine ersten Weltcuppunkte
21. Jahrhundert
2011: wird das Weihnachtslied Stille Nacht, Heilige Nacht zum Immateriellen UNESCO Kulturerbe erklärt
2012: findet im ORF Landesstudio Salzburg die Buchpräsentation "Erlebnis Großglockner Hochalpenstraße" statt
2013: wird Joachim Maislinger als Nachfolger von Ludwig Bieringer zum Bürgermeister von Wals-Siezenheim gewählt
2015:
... gewinnt Marcel Hirscher im letzten Rennen in Meribel (F) nach Riesenslalom und Gesamtweltcup auch noch die kleine Kristallkugel im Slalomweltcup
... sichert sich auch Anna Fenninger mit einem Sieg im Riesenslalom von Meribel den Spartenweltcup RTL und entreißt zudem noch Tina Maze den Gesamtweltcup
... wird Gerald Baumgartner als Trainer des FK Austria Wien beurlaubt

Geboren

18. Jahrhundert
1789: Johanna Maria Anna Elisabeth, genannt Jeanette, das zweite Kind von Maria Anna von Berchtold zu Sonnenburg, Schwester von W. A. Mozart
19. Jahrhundert
1856: Johann Peregrin Hupfauf in Schwaz (Tirol), Komponist, Musikhistoriker und Direktor des Salzburger Domchores
20. Jahrhundert
1939: Herbert Weiser, Direktor im Grand Café Winkler und im Hotel Bayrischer Hof in Salzburg
1966: Helmut Karl in Salzburg, Dorfmetzger und mehrfacher Grillweltmeister
1970: Wilfried Brandstötter in Salzburg, Tubist und Mitglied der Brass Formation Mnozil Brass
1997: Michael Switil, Fußballspieler beim FC Liefering

Gestorben

17. Jahrhundert
1681: Ulrich Freyberger OSB in St. Georgen am Längsee, Kärnten, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
19. Jahrhundert
1851: Josef Albin Graf von Daun, Salzburger Domherr
1897: August Radnitzky in Mattsee, Dialektdichter, Pseudonym: der Fink von Mattsee
20. Jahrhundert
1926: Richard Freiherr von Schwarz in Salzburg, Automobil-Pionier
1929: Sebastian Stöllner in Maxglan, Bürgermeister der Gemeinde Maxglan
1944: Notburga Tiefgraber im KZ Ravensbrück (ermordet), Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1951: Graf Ladislaus Ede Almásy in Salzburg, Offizier und Expeditionsgeograf
1969: Matthias Mayer in Innsbruck, Priester
1970: Johann Mauracher III. in Salzburg, ein Orgelbauer aus der berühmten Orgelbauerfamilie Mauracher
1973: Gabi Kerschbaumer, Redakteurin und Moderatorin ORF Landesstudio Salzburg

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 22. März vor ...

... 611 Jahren 
wird der so genannte „Keutzlturm“ (das heutige Salzburger Rathaus) der Familie Keutzl von der Stadt abgekauft
... 337 Jahren 
stirbt Ulrich Freyberger OSB in St. Georgen am Längsee, Kärnten, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
... 229 Jahren 
kommt Johanna Maria Anna Elisabeth, genannt Jeanette, das zweite Kind von Maria Anna von Berchtold zu Sonnenburg, Schwester von W. A. Mozart, zur Welt
... 121 Jahren 
stirbt der Dialektdichter August Radnitzky
... 92 Jahren 
stirbt Automobil-Pionier Richard Freiherr von Schwarz in Salzburg
... 75 Jahren 
bricht in den Nachmittagsstunden in Hallein im Augustinerkloster ein Brand aus, der sich rasch ausbreitet und dem mehrere Häuser sowie die Stadtpfarrkirche zum Opfer fallen
... 31 Jahren 
holt Rudolf Nierlich mit Platz 3 im Riesentorlauf von Sarajevo (FBiH) seinen ersten Podestplatz im Ski-Weltcup
... 7 Jahren 
wird das Weihnachtslied Stille Nacht, Heilige Nacht zum Immateriellen UNESCO Kulturerbe erklärt
... 6 Jahren 
findet im ORF Landesstudio Salzburg die Buchpräsentation "Erlebnis Großglockner Hochalpenstraße" statt

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 22. März verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks