Heinrich-Kiener-Haus

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von Heinrich Kiener Haus)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das Heinrich-Kiener-Haus.
Das Heinrich-Kiener-Haus.
Die St. Vinzenz Friedenskirche am Hochgründeck rechts oberhalb des Heinrich-Kiener-Hauses.

Das Heinrich-Kiener-Haus ist eine Schutzhütte auf dem Hochgründeck in St. Johann im Pongau nahe an der Grenze zu Bischofshofen.

Beschreibung

Das Heinrich-Kiener-Haus befindet sich 1 800 m ü. A. an den Hängen des Hochgründecks. Die Hütte ist nach Heinrich Kiener benannt und befindet sich in Privatbesitz.

Das Heinrich-Kiener-Haus ist weithin bekannt für seinen überwältigenden Panoramarundblick. Er reicht über das Salzachtal mit Hochkönig, das Tennengebirge, die Berchtesgadener Alpen, die Hohen Tauern mit dem Großglockner und das Dachsteingebirge bis zu den Kärntner Gipfeln. Insgesamt sind über dreihundert Bergspitzen vom Heinrich-Kiener-Haus aus zu sehen.

Die Hütte ist auf gut befestigten und markierten Themenwanderwegen von vier verschiedenen Ausgangsorten zu erreichen. Seit 1999 wird die Schutzhütte von Hermann Hinterhölzl, dem ehemaligen Wirt des Matrashauses auf dem Hochkönig, bewirtschaftet. Die Gaststube bietet Platz für etwa 50 Personen. Es werden gute österreichische Hausmannskost und selbstgemachte Mehlspeisen angeboten.

Das Heinrich-Kiener-Haus weist Übernachtungsmöglichkeiten für 37 Personen auf. Es wird auch für Familienfeiern, Vereins- und Gruppenausflüge sowie für Seminare gerne genutzt. Es werden regelmäßig Veranstaltungen wie Volkstanzen, das Hochgründeck-Ranggeln, ein Friedensfest un der Energiestammtisch abgehalten.

Die Hütte ist von Mitte Mai bis Mitte November bewirtschaftet.

Besonderheit

Das Heinrich-Kiener-Haus ist das ökologischsten Hüttenprojekt Europas. Kochen und Warmwasserversorgung funktionieren dank Photovoltaikanlagen, Windkraftwerk und Sonnenkollektoren. Auf den Tisch kommen nur Biofleisch und Biokäse, Ökosäfte sowie Kaffee und Tee aus so genannten Entwicklungsländern. Sogar bei Matratzen und Bettwäsche achtet der Umweltschützer Hermann Hinterhölzl auf strenge Umweltkontrollen bei Reinigung und Anschaffung.

Sport

Das Heinrich-Kiener-Haus kann in einen Mountainbike-Runde mittlerem Schwierigkeitsgrad von rund 35 Kilometer eingebunden werden.[1]

Kontakt

Hüttenwirt Hermann Hinterhölzl
Ginau 17
5600 St. Johann im Pongau
Telefon: (06 64) 2 77 45 58
E-Mail: hochgruendeck@sbg.at

Weblink

Quellen

Einzelnachweis