Klaus-Peter Lovcik

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Klaus-Peter Lovcik

Klaus-Peter Lovcik (* 10. Juni 1964 in Salzburg) ist Leiter der Abteilung Marketing in der Volksbank Salzburg.

Leben

Nach der Volksschule in Elsbethen absolvierte er das Musische Gymnasium in Salzburg, er maturierte 1983 (Schwerpunkt bilderische Kunst), anschließend machte er beim Österreichischen Bundesheer eine Ausbildung zum Wirtschaftsunteroffizier. Danach folgten Studien in Salzburg und Wien (Jus und Handelswissenschaften), in dieser Zeit engagierte er sich auch bei zahlreiche Praktiken und Nebentätigkeiten im Bereich Werbung und Marketing (GGK Salzburg, Mantein-Verlag, Residenz Verlag, Stadlbauer Nintendo & Tamiya, Johnson&Johnson, ...), seine Begeisterung für das Gebiet Marketing wuchs stetig. 1989 stieg er ins Berufsleben ein um nach 2 Jahren Tätigkeit beim Media Markt endgültig in den Bereich Marketing zu wechseln. Er begann 1992 in der Abteilung Marketing der Volksbank Salzburg, deren Leiter er 1996 wurde und bis heute ist.

Er ist konzessionierte Werbemittler und -berater und hielt als Trainer für das Spezialgebiet Dienstleistungs-Marketing zahlreiche Seminare im Österreichischen Volksbanken-Verbund, Gastreferate an verschieden Institutionen und Bildungseinrichtugen ergänzen seine Vortragstätigkeit.

Seine vielfältigen Interessen zeigen sich auch im Privatleben, er ist Fotograph, Maler, Grafiker, Heimwerker, Musiker, Studiotechniker, Taucher, Seegler, Motorradfahrer und vieles mehr. Mit seiner Band "Sunfizz", die von 1979 bis 1992 hunderte Auftritte im In- und Ausland spielte, veröffentlichte er 3 Tonträger, ein Titel hielt sich drei Wochen auf Platz 13 der Ö3 Austroprarde (1986). Er ist verheiratet und Vater von 2 Söhnen.

Weblinks

Quelle

  • KL