Kurt Adelsburg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mag. Dr. iur. Kurt Adelsburg (* 5. Juli 1948 in Hallein) ist ehemaliger Generaldirektor der Salzburger Landeshypothekenbank.

Leben

Adelsburg wurde im Jahr 1973 an der Universität Salzburg zum Doktor der Rechtswissenschaften promoviert. 1982 schloss er ein Wirtschaftsstudium an der Universität Linz ab.

Eine langjährige Laufbahn bei der Salzburger Landes-Hypothekenbank führte ihn bis in den Vorstand der Salzburger Landeshypothekenbank und im November 1990 in die Stellung des Vorstandsvorsitzenden. In diese Zeit fiel auch die nicht einfache Wandlung des Instituts von einer Landesanstalt in eine Aktiengesellschaft mit nachfolgender Teilprivatisierung.

Von 1992 bis 1998 fungierte Adelsburg auch als Vorstandsvorsitzender der Salzburger Landes-Holding.

Quelle

Zeitfolge
Vorgänger

Kurt Schmalzl

Generaldirektor der Salzburger Landeshypothekenbank
19902002
Nachfolger

Reinhard Salhofer