Passagierzahlen, Fracht- und andere Daten des Salzburger Flughafens

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Passagierzahlen, Fracht- und andere Daten des Salzburger Flughafens.

2005 bis 2009

  • 2005: 1,69 Millionen abgefertigte Passagiere (19,2% mehr als 2004), davon 55% im Linienflugverkehr
  • 2006: 1,88 Millionen abgefertigte Passagiere (10,8% mehr als 2005), davon 59% im Linienflugverkehr
  • 2007: 1,946 Millionen abgefertigte Passagiere (3,6% mehr als 2006), davon 61% im Linienflugverkehr
  • 2008: 1,809 Millionen abgefertigte Passagiere (7% weniger als 2007), davon 58,6% im Linienflugverkehr, Gesamtzahl der Flugbewegungen (Starts und Landungen) im Linien- und Charterverkehr: 24 554 (2005), 21 511 (2006), 21 918 (2007), 21 330
  • 2009: 1,552 Millionen abgefertigte Passagiere

2010

abgefertigte Passagiere: 1,625 Millionen (4,7% mehr als 2009)
Flugbewegungen: 20 159 (+ 3,6% zu 2009)
Charterverkehr: -0,8%
umgeschlagene Frachtmenge: 10 414 Tonnen (+ 22% zu 2009)
klassische Frachtmenge, die von Salzburg per Flugzeug weiter transportiert wird: 154 Tonnen (- 11,7 % zu 2009)
Luftpost: 0,39 Tonnen;

2011

abgefertigte Passagiere: 1,701 Millionen (+ 4,6 % mehr als 2010)
Passagieraufkommen im Linienverkehr: + 9,3 % auf 1 113 238
im Charter-Outgoing-Bereich Wachstum von 2 %
Charter-Incoming-Bereich - 8,4 % im Vergleich zum Vorjahr
Gesamtzahl der Flugbewegungen im kommerziellen Verkehr (Linie und Charter): -3 % auf 19 548
die Zahl der Flugbewegungen im Linienverkehr - 1,7% auf 14 776
im touristischen Verkehr: - 5,1 % auf 4 138
Summe des Höchstabfluggewichtes (MTOW) stieg um 6 % auf 551 323 Tonnen
umgeschlagene Frachtmenge inklusive LKW-Ersatztransporte: - 9,5 % auf 9 426,7 Tonnen
Luftfrachtvolumen: + 9,7 % auf 168,7

2012

abgefertigte Passagiere: 1,666 Millionen (- 2 % zu als 2011)
Passagieraufkommen im Linienverkehr: - 1,8 % auf 1 093 205
im Charter-Outgoing-Bereich Wachstum von - 4,1 %
Charter-Incoming-Bereich - 1,6 % im Vergleich zum Vorjahr
Gesamtzahl der Flugbewegungen im kommerziellen Verkehr (Linie und Charter): - 12,4 % zu 2011
die Zahl der Flugbewegungen im Linienverkehr: - 14,8 % zu 2011
im touristischen Verkehr: - 5,6 % zu 2011
Summe des Höchstabfluggewichtes (MTOW): 519 954 Tonnen
Luftfrachtvolumen: + 27,1 % auf 214 473 kg

2015

abgefertigte Passagiere: 1,828 Millionen (+ 0,5 % zu 2014)
Passagieraufkommen im Linienverkehr: + 4,6 % auf 1 381 647
im Charter-Outgoing-Bereich - 13,4 % im Vergleich zum Vorjahr
Charter-Incoming-Bereich - 7 % im Vergleich zum Vorjahr
Gesamtzahl der Flugbewegungen im kommerziellen Verkehr (Linie und Charter): + 0,5 zu 2014
die Zahl der Flugbewegungen im Linienverkehr: + 3,4 % zu 2014
im touristischen Verkehr: Charter Incoming - 9,9 % und Charter Outgoing - 8% zu 2014
Summe des Höchstabfluggewichtes (MTOW): 554 460 Tonnen
Luftfrachtvolumen: + 6,2 % auf 213 400 kg
Luftfracht-Ersatztransporte: + 11 %, 11 067 985 kg

2016

abgefertigte Passagiere: 1,739 Millionen (-4,9 % zu 2015)
Passagieraufkommen im Linienverkehr: - 0,6 % auf 1 373 454
im Charter-Outgoing-Bereich - 37,4 % im Vergleich zum Vorjahr auf 141 417 Passagiere
im Charter-Incoming-Bereich + 1,3 % im Vergleich zum Vorjahr auf 221 799 Passagiere
Gesamtzahl der Flugbewegungen im kommerziellen Verkehr (Linie und Charter):
die Zahl der Flugbewegungen im Linienverkehr: - 8,2 % zu 2015 auf 14 558 Bewegungen
im touristischen Verkehr: Charter Incoming - 36 % und Charter Outgoing + 8,6 % (1 647 Bewegungen) zu 2015
Bei der Allgemeinen Luftfahrt (General Aviation Verkehr) – das sind gewerbliche und alle privaten Flüge (Leichtflugzeuge, Geschäftsreiseflugzeuge, Privatflugzeuge, Rettungshubschrauber, militärische und behördliche Luftfahrt) – ist ein Rückgang von - 6,2 % auf 36 759 Bewegungen zu vermelden.
Luftfrachtvolumen (excl. Trucking): + 18,6 % auf 253 070 kg
Luftfracht-Ersatztransporte: + 5,56 %, 11 682 940 kg
Umsatz: 63,870 Mio. Euro (- 4,33 % zum Vorjahr)
EBIT: 5,088 Mio. Euro (- 24,42 % zum Vorjahr)
Jahresüberschuss: 5,314 Mio. Euro (+ 2,07 % zum Vorjahr)
Eigenkapitalquote: 69,89 %
Eigenkapital-Rentabilität: 7,5 %
Investitionen 2016: 6,8 Mio. Euro

2017

abgefertigte Passagiere: 1,890 Millionen (+ 8,7 % zu 2016)
Passagieraufkommen im Linienverkehr: + 10,2 % auf 1 513 741
im Charter-Outgoing-Bereich + 6,6 % im Vergleich zum Vorjahr auf 150 695 Passagiere
im Charter-Incoming-Bereich -0,1 % oder 92 Passagiere weniger im Vergleich zum Vorjahr auf 221 507 Passagiere
Gesamtzahl der Flugbewegungen im kommerziellen Verkehr (Linie und Charter) + 10 % zu 2016 auf 19 479 Bewegungen
die Zahl der Flugbewegungen im Linienverkehr: + 10,4 % zu 2016 auf 16 065 Bewegungen
Luftfrachtvolumen: + 6,2 % auf 12 673 414 kg
Luftfracht: 228 331 kg
Luftfracht-Ersatztransporte mit Lkw: 12 445 083 kg
Maximum Take Off Weight (MTOW): + 9,3 % auf 571 397 t

Quellen