Hauptmenü öffnen

Pausingerstraße

Bild
Pausingerstraße.jpg
Pausingerstraße
Länge: ca. 500 m
Startpunkt: Arenbergstraße
Endpunkt: Kapuzinerberg
Karte: Googlemaps

Die Pausingerstraße ist eine Straße in der Stadt Salzburg.

Name

Benannt wurde die Straße nach dem Maler Franz von Pausinger (* 1839; † 1915). Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1915 gefasst.

Verlauf

Die Pausingerstraße verläuft am Südosthang des Kapuzinerberges. Sie zweigt von der Arenbergstraße beim Schloss Arenberg ab und führt noch etwa 160 m in der rechtsufrigen Altstadt vorbei am Schloss Elsenheim und der Villa Blumenstein. Von dieser verläuft sie dann im Stadtteil Parsch am Schloss Fürberg vorbei und endet südöstlich unterhalb dieses Schlosses als Sackgasse. Da sie eine Sackgasse ist, wird sie nur von Anrainern benutzt.

Quellen