Hauptmenü öffnen

Peter Neureiter (Scheffau)

Peter Neureiter

Peter Neureiter (* 3. Mai 1947[1] am Krautegg-Gut in St. Koloman) ist Elektroinstallateur und ehemaliger Bürgermeister (ÖVP) der Gemeinde Scheffau am Tennengebirge.


Leben

Neureiter erlernte nach seiner Schulausbildung das Elektrikerhandwerk. Nach Abschluss der Meisterprüfung machte er sich selbstständig und begann mit dem Aufbau eines eigenen Unternehmens.[2]

Der Elektrounternehmer war in Scheffau am Tennengebirge‎ seit 1979 Gemeindevertreter, war von 1984 bis 1989 Vizebürgermeister und bis 1993 Gemeinderat und von 1993 bis 2004 Bürgermeister.[3]

Nach Übergabe des Bürgermeisteramtes 2004 an seinen Nachfolger Josef Aschauer war Neureiter zwei weitere Jahre in der Gemeindevertretung aktiv.[2]

Peter Neureiter ist verheiratet und hat zwei Kinder; eine Tochter und einen Sohn (Peter), dieser führt nun das Elektrounternehmen.[3]


Quellen

  1. Kommunal Nr. 5/2002, S. 76: Geburtstage - Wir gratulieren.
  2. 2,0 2,1 Gemeindenachrichten St. Koloman (St. Kolomaner Volkspartei) Folge 2, 26. Jahrgang, Ausgabe 113 (Juli 2006) S. 13: Peter Neureiter geehrt
  3. 3,0 3,1 Irnberger, Josef; Hiebl, Ewald; Hellmuth, Thomas: Scheffau am Tennengebirge; Natur. Geschichte. Kultur. Gemeinde Scheffau am Tennengebirge, 1999.
Zeitfolge