Pfarre Hart im Zillertal

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Datei:T-Hart-Wallfahrtskirche-2.jpg
Wallfahrtskapelle Mariä Reinigung

Die Pfarre Hart im Zillertal ist eine der Pfarren des Tiroler Teils der Erzdiözese Salzburg.

Allgemeines, Pfarrbereich

Der Pfarrbereich deckt sich mit dem Gebiet der Gemeinde Hart im Zillertal (Bezirk Schwaz).

Die Pfarre gehört zum Dekanat Zell am Ziller. Sie bildet (künftig) mit der nördlich gelegenen Pfarre Bruck am Ziller und der südlich gelegenen Pfarre Stumm einen Pfarrverband.

Kirchen

Pfarrkirche ist die Pfarrkirche zum hl. Bartholomäus (Patrozinium: 24. August).

Eine Messkapelle ist die Wallfahrtskapelle Mariä Reinigung („Darstellung des Herrn“) am Harterberg.

Pfarrer

Hauptartikel Pfarrer von Hart im Zillertal

Pfarrer ist Mag. Hans Peter Proßegger (auch Pfarrer von Stumm).

Geschichte

Hart gehörte ursprünglich zur Pfarre Zell am Ziller. 1604 wurde ein Vikariat geschaffen. Nach der Errichtung der Pfarre Stumm (1858) folgte die Errichtung der Pfarre Hart im Jahr 1875 (nicht, wie vereinzelt angegeben, 1675).

Quellen

Weblinks