Stadtpfarrkirche zu den Hll. Petrus und Paulus

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lieferinger Pfarrkirche

Die Stadtpfarrkirche zu den Hll. Petrus und Paulus befindet sich im Salzburger Stadtteil Liefering und steht erhöht im historischen Ortszentrum von Liefering.

Geschichte

Ihr barocker Kirchturm ist weithin zu sehen. Die ältesten Baureste reichen hier bis ins frühe 8. Jahrhundert zurück. Auch Reste eines romanischen Saalbaues wurden unter dem Fußboden der Kirche ausgegraben. Urkundlich besteht die Kirche seit 790.

Lange war sie eine Filialkirche von Siezenheim. Der heutige gotische Bau mit seinem hohen, von einem Netzrippengewölbe bekrönten Kirchenschiff wurde 1516 geweiht. Bemerkenswert sind die acht Altarbilder vom spätgotischen Hochaltar (um 1465, vom "Meister von Liefering" geschaffen). Die spätbarocken Altäre wurden 1791 gefertigt. Seit 1940 ist das Gotteshaus eine eigene Pfarrkirche.

Bildergalerie

weitere Bilder

 Stadtpfarrkirche zu den Hll. Petrus und Paulus – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Quelle