1465

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jahre

 |  14. Jahrhundert |  15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert |
 |  1430er |  1440er |  1450er |  1460er | 1470er | 1480er | 1490er |
◄◄ |   |  1461 |  1462 |  1463 |  1464 |  1465 | 1466 | 1467 | 1468 | 1469 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1465:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird Christoph Ebran von Wildenberg als Domherr erstmals urkundlich erwähnt
... errichtet Fürsterzbischof Burkhard von Weißpriach ein Kollegiatsstift in Mülln und übergibt ihm die zusammengelegten Pfarren Mülln und Maxglan
... lässt der Erzbischof auf der Festung vier große Rundtürme im Zuge der Ringmauer errichten
... errichtet Erzbischof Burkhard in Mülln ein Kollegiatstift mit 10 Kanonikern
... wird der Schmiedturm auf der Festung Hohensalzburg errichtet
... wird der Bau des Hexenturms begonnen
... ist Conrad Schautrost Besitzer des Hauses Getreidegasse 31, in dem später das Hotel zum goldenen Horn entsteht

Geboren

Um dieses Jahr
... Johann von Staupitz in Motterwitz, Abt von St. Peter
In diesem Jahr
... Berthold Pürstinger, Weihbischof von Salzburg und Bischof vom Chiemsee

Gestorben

August
5. August: Johannes Schallermann, Bischof von Gurk

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1465 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1465"