1290

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  12. Jahrhundert |  13. Jahrhundert | 14. Jahrhundert |
 |  1260er |  1270er |  1280er |  1290er | 1300er | 1310er | 1320er |
◄◄ |   |  1286 |  1287 |  1288 |  1289 |  1290 | 1291 | 1292 | 1293 | 1294 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1290:

Ereignisse

Um dieses Jahr
... ist Walther von Neukirchen der erste namentlich bekannte Besitzer der Hieburg
In diesem Jahr
... fällt Schloss Lichtenberg samt den Eigengütern endgültig an den Erzbischof von Salzburg
... wird erstmals eine Zwischenregierung des Domkapitels während einer Sedivakanz erwähnt
... wird Wulfing von Stubenberg zum Bischof von Lavant ernannt, vom Papst aber nicht bestätigt
... wird Ulrich von Paldau Pfarrer in Pettau
Jänner
11. Jänner: muss Erzbischof Rudolf I. von Hohenegg nach einer militärischen Auseinandersetzung mit Herzog Albrecht aus der Steiermark einen Frieden schließen, da er militärisch unterlegen war

Geboren

Um dieses Jahr
... Konrad von Liechtenstein, Bischof von Chiemsee, Weihbischof von Salzburg

Gestorben

August
3. August: Rudolf I. von Hohenegg in Erfurt, Erzbischof von Salzburg

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1290 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1290"