3. August

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Juli · August · September

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 3. August ist der 215. (in Schaltjahren 216.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 150 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

17. Jahrhundert
1678: Sigmund Abel, der spätere erste Stiftsdechant des Kollegiatstifts Seekirchen, wird Pfarrer in Seekirchen
18. Jahrhundert
1711: erhält Franz Gottlieb Spöckner per Dekret die Erlaubnis, im Tanzmeisterhaus in Salzburg am Makartplatz für Adelige Tanzstunden abzuhalten
1745: heiratet der Salzburger Kaufmann Sigmund Haffner seine zweite Frau, die Kaufmannstochter Maria Eleonora Apollonia Metzger
19. Jahrhundert
1869: Erstbesteigung des Hochgalls in der Glocknergruppe von Karl Hofmann
20. Jahrhundert
1929: tritt Franz Kaufmann, der letzte gewählte Bürgermeister der Gemeinde Maxglan, sein Amt an
1935: wird die Großglockner Hochalpenstraße feierlich eröffnet
1939: wird Pfarrer Johann Schroffner von der Gestapo verhaftet
1945: erlaubt die Militärregierung die Gründung von Gewerkschaften und Interessenvertretungen von Arbeitern und Angestellten
1946:
... besucht der Oberbefehlshaber der britischen Truppen in Österreich, Generalleutnat Sir James Steel, auf Einladung von General Mark Clark die Salzburger Festspiele
... ist die Wiener Fußballmannschaft Rapid mit ihrem Star „Bimbo“ Binder zum ersten Mal in Salzburg und besiegt in einem Freundschaftsspiel den SAK mit 3:1
1949: bringt die Österreichische Tabakregie anlässlich der Salzburger Festspiele „Memphis“-Zigaretten in einer Spezialverpackung mit dem Bild Mozarts in Form eines Scherenschnittes mit barocker Umrahmung heraus
1952: eröffnet Unterrichtsminister Ernst Kolb (ÖVP) die wiedererstandene Residenzgalerie in der Altstadt von Salzburg
1954: bezeichnet bei der Eröffnungsfeier der Internationalen Sommerakademie am Mozarteum der Präsident der Akademie für Musik und darstellende Kunst Mozarteum, Bernhard Paumgartner, die Sommerakademie als ein pädagogisches „Seitenstück“ der Festspiele
1958: beginnt der Salzburger Fußballcup 1958/59
1974: die Volksschule Ennswald im Ortsteil Mandling der Pongauer Marktgemeinde Radstadt wird aufgelöst
1984: Josef Eisl wird Pfarrer von Henndorf

21. Jahrhundert

2001: werden in einer Gruppe deutscher Bergsteiger drei Personen durch herabstürzende Felsbrocken im Bereich des Obersulzbachkees im Oberpinzgau erschlagen
2010: feiert die Großglockner Hochalpenstraße ihr 75jähriges Jubiläum, nachdem sie nach einer fast abenteuerlichen Baugeschichte an diesem Tag in Betrieb gegangen war
2015: in der Residenz in der Salzburger Altstadt findet der Festakt anlässlich des 80jährigen Bestandsjubiläums der Großglockner Hochalpenstraße statt

Geboren

17. Jahrhundert
1648: Volbert Motzel, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
19. Jahrhundert
1851: Julie von Frey, Tochter des Carl von Frey, verheiratet mit Eduard Richter
20. Jahrhundert
1903: Josef Eder, Oberschulrat, langjähriger Direktor der Hauptschule Zell am See und der Landesberufsschule Zell am See sowie Fischereibiologe
1933: Anton Zottl in Wien, Salesianerpater, Jugendseelsorger und Gründer des Salzburger Studentenwerks
1942:
... Brita Steinwendtner in Wels, ., Leiterin der Rauriser Literaturtage
... Reinhard Rudolf Heinisch in München, Univ.-Prof. Dr., Salzburger Historiker und Universitätsprofessor
1957: Waltraud Listberger, Direktorin der Volksschule in Altenmarkt im Pongau
1958: Alfred Pfeifenberger, Bürgermeister der Lungauer Gemeinde Zederhaus
1959: Harald Preuner in Salzburg, Bürgermeister-Stellvertreter der Stadt Salzburg
1974: Andreas Schifferer in Radstadt, Pongau, Skirennläufer
1991: Marco Meilinger in Salzburg, Fußballspieler

Gestorben

13. Jahrhundert
1290: Rudolf I. von Hohenegg in Salzburg, Erzbischof von Salzburg
18. Jahrhundert
1758: Josef Anton Pfaffinger in Salzburg, Bildhauer

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 3. August vor ...

... 728 Jahren 
stirbt Rudolf I. von Hohenegg, Erzbischof von Salzburg
... 340 Jahren 
wird Sigmund Abel, der spätere erste Stiftsdechant des Kollegiatstifts Seekirchen, Pfarrer in Seekirchen
... 307 Jahren 
erhält Franz Gottlieb Spöckner per Dekret die Erlaubnis, im Tanzmeisterhaus in Salzburg am Makartplatz für Adelige Tanzstunden abzuhalten
... 167 Jahren 
kommt Julie von Frey, die Tochter des Salzburger Kunstfreunds Carl von Frey, zur Welt, die später den Geografen und Historiker Eduard Richter heiratet
... 83 Jahren 
wird die Großglockner Hochalpenstraße feierlich eröffnet
... 76 Jahren 
kommt Brita Steinwendtner in Wels, Oö., Leiterin der Rauriser Literaturtage, zur Welt
... 72 Jahren 
ist die Wiener Fußballmannschaft Rapid mit ihrem Star „Bimbo“ Binder zum ersten Mal in Salzburg und besiegt in einem Freundschaftsspiel den SAK mit 3:1
... 44 Jahren 
wird die Volksschule Ennswald im Ortsteil Mandling der Pongauer Marktgemeinde Radstadt aufgelöst
... 17 Jahren 
werden in einer Gruppe deutscher Bergsteiger drei Personen durch herabstürzende Felsbrocken im Bereich des Obersulzbachkees im Oberpinzgau erschlagen
... 3 Jahren 
findet in der Residenz in der Salzburger Altstadt der Festakt anlässlich des 80jährigen Bestandsjubiläums der Großglockner Hochalpenstraße statt

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 3. August verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks