Andreas Krallinger

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Andreas Krallinger (* 6. Dezember 1914; † 16. April 1979) war ein Salzburger Skisportler.

Sportliche Erfolge

Andi Krallinger war mehrfacher Salzburger Landesmeister in der Dreierkombination (1934 bei den Junioren, 1936 und 1937), in der alpinen Kombination (1944, 1948, 1949 und 1950) sowie in der Nordischen Kombination (1958 und 1961).

In der Dreierkombination war er 1933 und 1934 österreichischer Juniorenmeister, 1937 und 1938 österreichischer Meister.

Leben

Krallinger absolvierte 1936 die staatliche Skilehrerprüfung, gründete 1947 in Obertauern die Skischule Krallinger und eröffnete hier 1960 das Hotel Krallinger.

Quellen