Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Bramberger Chor

Der Bramberger Chor ist ein Chor aus Bramberg am Wildkogel.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Er entstand 1983 aus einer losen Singgemeinschaft, die von OSR Hans Hönigschmid nur zu besonderen Veranstaltungen im Rahmen des Salzburger Bildungswerkes zusammengerufen wurde. Diese losen Singgemeinschaften nahmen 1956 ihren Anfang. 1983 wurde von den Sängern einstimmig beschlossen, den Chor als Verein zu führen. Seit September 1991 steht im Felberhaus ein eigener Proberaum zur Verfügung.

Zweck

Musikalische Gestaltung kirchlicher Anlässe, Advent-, Marien- und Passionssingen;

Obleute

Chorleiter

Quellen