Gerhard Erlmoser

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mag. Gerhard Erlmoser (* 1948) ist Priester der Erzdiözese Salzburg, insbesondere ehemaliger langjähriger Pfarrer in der Pfarre Kirchberg in Tirol in Kirchberg in Tirol.

Leben

Gerhard Erlmosers stammt aus Lamprechtshausen und maturierte 1967 an der Lehrerbildungsanstalt Salzburg.[1] Die Priesterweihe empfing er im Jahr 1975 in Salzburg.

Er wirkte

zu betreuen hatte.[2]

Mit 1. September 2018 ging er in Pension.[3].

Quellen

Einzelnachweise

  1. SN vom 13. Juni 2012
  2. Verordnungsblatt der Erzdiözese Salzburg, Jg. 2004, 2005, 2010, 2013
  3. Amt für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der Erzdiözese Salzburg: Was gibt es Neues? > Personalia der Erzdiözese Salzburg (18.06.2018)
Zeitfolge
Vorgänger

Gustav Leitner

Pfarrprovisor der Pfarre Westendorf
2013–2018
Nachfolger

Peter Kuzma

Zeitfolge
Vorgänger

Manfred Josef Thaler

Pfarrer von Aurach und Pfarrer von Jochberg
2004–2005
Nachfolger

Erwin Neumayer

Zeitfolge
Zeitfolge
Vorgänger

Josef Sterr

Pfarrer von Kirchberg in Tirol mit der Pfarre Aschau
1990–2018
Nachfolger

Peter Kuzma

Zeitfolge
Vorgänger

Isidor Lindner

Pfarrer der Pfarre Wagrain
1984–1990
Nachfolger

Bernhard Rohrmoser

Zeitfolge
Vorgänger

Balthasar Sieberer

Pfarrprovisor/Pfarrer der Pfarre Kleinarl
1979–1990
Nachfolger

Bernhard Rohrmoser