Halte- und Verladestelle Irlach (SKGLB)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Geschlossen
geschlossen  Der hier beschriebene Betrieb oder die Einrichtung existiert in dieser Form nicht mehr. Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.
Halte- und Verladestelle Irlach
Halte- und Verladestelle Irlach

Die Halte- und Verladestelle Irlach ist eine ehemalige Halte- und Verladestelle der Salzkammergut-Lokalbahn in Thalgau in der Ortschaft Irlach.

Geschichte

Das Gebäude wurde gemeinsam mit der Strecke Salzburg Lokalbahnhof - Bahnhof St. Lorenz am 28. Juli 1891 eröffnet.

Nach der Stillegung wurde das Gebäude privatisiert.

Quellen

Haltestellen der Salzkammergut-Lokalbahn