Johann Baptist Holztrattner

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Johann Baptist Holztrattner (* 24. Februar 1892 in Vigaun; † 22. November 1957) war Priester der Diözese Salzburg und insbesonderes langjähriger Pfarrer von Golling.

Leben

Johann Baptist Holztrattner war der Sohn von Johann Holztrattner und seiner Frau Josepha, geborene Mundigler. Zum Priester wurde er am 30. Mai 1915 geweiht, danach war er in Mariapfarr, Hofgastein, Zell am Ziller und St. Blasius in Salzburg seelsorgerisch tätig. Von 1926 bis 1934 war er Domprediger in Salzburg. 1934 wurde er Pfarrer in Golling, was er bis zu seinem Tod blieb. 1946 wurde er zum erzbischöflichen Geheimen Rat ernannt, im Jahr 1955 wurde er zum Ehrenbürger von Golling ernannt.

Quelle

RES: Johann Baptist Holztrattner

Zeitfolge