Hauptmenü öffnen

Lucia Greiner

Lucia Greiner (* 1965 in Obernzell in Bayern) ist Leiterin des Seelsorgeamtes der Erzdiözese Salzburg.

Leben

Greiner kam 1985 nach Salzburg, um an der Universität Theologie und Geschichte zu studieren.

Seither ist sie auch in der Erzdiözese aktiv. Nach Jahren als Bildungsreferentin für das Afro-Asiatische Institut wurde ihr im Jahr 1996 die Leitungsstelle des Eltern-Kind-Zentrums in Neualm übertragen.

Anschließend war sie elf Jahre lang als Diözesanreferentin der Katholischen Frauenbewegung tätig, dann von 2009 bis 2015 als Studienleiterin im Bildungshaus St. Virgil arbeitete.

Von 2015 bis 2017 war sie im Seelsorgeamt Leiterin der Abteilungen Liturgie und Diakonie. Zuletzt war sie auch Koordinatorin der Langen Nacht der Kirchen in Salzburg.

Mit September 2017 wurde sie Leiterin des Seelsorgeamtes.

Lucia Greiner ist Mutter dreier Kinder.

Quellen

Zeitfolge
Vorgänger

Roland Rasser

Leiterin des Seelsorgeamtes der Erzdiözese Salzburg
seit 2017
Nachfolger