Pfarre Brandberg im Zillertal

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Pfarre Brandberg im Zillertal (älter Pfarre Brandberg) ist eine der Pfarren des Tiroler Teils der Erzdiözese Salzburg.

Allgemeines, Pfarrbereich

Der Pfarrbereich umfasst das Gebiet der Zillertaler Gemeinde Brandberg mit Ausnahme der Weiler Pignellen und Steglach, die zur westlich anschließenden Pfarre Mayrhofen gehören. Das Gebiet der Gemeinde Brandberg deckt sich im Wesentlichen mit dem Zillergrund, einem südöstlichen Seitental des Zillertals. Der Bauernhof Lunach, Brandberg 6, gehört bereits zur Pfarre Brandberg.

Die Pfarre gehört zum Dekanat Zell am Ziller. Sie bildet mit der Pfarre Mayrhofen einen Pfarrverband, den Pfarrverband Brandberg und Mayrhofen.

Pfarrkirche

Pfarrkirche ist die Pfarrkirche zum Hl. Kreuz (Patrozinium: 14. September).

Pfarrer

Hauptartikel Pfarrer von Brandberg im Zillertal

Pfarrer ist Mag. Jürgen Gradwohl.

Geschichte

Innerhalb der Altpfarre Zell am Ziller stand Brandberg seit dem 14. Jahrhundert unter Mayrhofen; 1786 wurde es Vikariat.

Im Jahr 1837 mussten mehr als 400 Zillertaler Protestanten Tirol und Österreich verlassen; unter ihnen waren 89 Personen aus Brandberg, was fast ein Drittel der Brandberger Bevölkerung ausmachte – der Protestantismus war in den abgelegenen Bergtälern stärker verwurzelt als im eigentlichen Zillertal. Fast alle Auswanderer fanden im preußischen Niederschlesien eine neue Heimat.

Die Pfarrerrichtung erfolgte im Jahr 1891.

Quellen

Weblinks