Piff Alm

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
das Gebiet der Piff Alm währen der Großglockner Hochalpenstraße Schneeräumung 2013

Die Piff Alm ist ein Almgebiet im Gemeindegebiet von Fusch an der Großglocknerstraße auf etwa 1 500 m ü. A..

Name

Den Namen hat die Alm von dem sich südlich auf etwa 2 000 m ü. A. erhebenden Piffkar.

Allgemeines

Durch Almgebiet führt mit ihre ersten Kehren nach der Kassenstelle Ferleiten die Großglockner Hochalpenstraße. Etwas oberhalb der Piff Alm im Osten befindet sich die Piff Hochalm auf 1 778 m ü. A. An ihrem höchsten südlichen Ende auf 1 633 m ü. A. befinden sich der ehemalige Gasthof Piffkar und das historische Straßenwärterhaus Piffkar.

Sonderschutzgebiet

Mit Verordnung der Salzburger Landesregierung vom 22. Dezember 1988 wurden Teile der Gemeinde Fusch an der Großglocknerstraße zu einem Sonderschutzgebiet im Nationalpark Hohe Tauern erklärt werden (Piffkar-Sonderschutzgebietsverordnung)[1].

Quelle

Einzelnachweise