Hauptmenü öffnen

Kassenstelle Ferleiten

Kassenstelle Ferleiten, Blickrichtung Norden ins untere Ferleitental.
Kassenstelle Ferleiten

Die Kassenstelle Ferleiten ist eine der beiden Kassenstellen an der Großglockner Hochalpenstraße.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Sie befindet sich nördlich des Alpenhauptkammes in Ferleiten im südlichen Gemeindegebiet von Fusch an der Großglocknerstraße im Pinzgau auf 1 151 m ü. A..

Geschichte

Die erste Mautstelle befand sich südlich des Zentrums von Dorf Fusch. Spätestens 1935 wurde sie noch weiter südlich beim Bärenkraftwerk, wo der Weichselbach aus dem Weichselbachtal in die Fuscher Ache mündet (bei Kilometer 09,02 Stand 1935), versetzt.[1] Der heutige Standort der Kassenstelle wurde erst nach 1950 errichtet.

Bei der heutigen Kassenstelle erfolgte 1938 und 1939 der Start der beiden Großglockner Automobil- und Motorradrennen, später dann der Großglockner Trophy und dann für die Großglockner Grand Prix für historische Rennwagen.

Bildlink

  • www.go-faster.com ein Bild aus dem Jahr 1952, das die Mautstelle außerhalb von Dorf Fusch zeigt;

Quelle

Einzelnachweis

  1. Quelle Straßenverlauf im Programmheft zum erstenGroßglockner Automobil- und Motorradrennen 1935.