Rita Icelly

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Oberschulrätin Rita Icelly, geborene Leidl (* 15. August 1922; † 3. März 2015),[1] war Direktorin der Tennengauer Volksschule Puch bei Hallein.

Leben

Rita Icelly maturierte 1940 an der HTL Hollabrunn (Niederösterreich).[2]

Von 1974 bis zu ihrer Pensionierung 1987 war sie Direktorin der Volksschule in Puch bei Hallein.

Bis 1980 war sie auch als Organistin in Piller, Tirol, tätig.[3]

Außerdem leitete sie in Puch das Bildungswerk.[4]

Quelle

  • Ammerer, Gerhard (Hrsg.): Puch bei Hallein. Geschichte und Gegenwart einer Salzburger Gemeinde. Gemeinde Puch bei Hallein 1998.

Fußnoten

Zeitfolge
Vorgänger

Josef Zach

Direktor der Volksschule Puch bei Hallein
19741987
Nachfolger

Gerhard Haufek prov.