Robert Roubin

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oberschulrat Robert Roubin (* 5. Juni 1943 in Schwaz, Tirol)[1] ist freischaffender Künstler und ehemaliger Hauptschullehrer.

Leben

Robert Roubin war von 1969 bis 1985 Lehrer für Deutsch, Turnen und Bildnerische Erziehung an der Hauptschule Walserfeld. Von 1985 bis 2000 war er Direktor der Hauptschule Bergheim. Seit 2001 ist er freischaffender Künstler.

Ausstellungen

  • 1982: Ausstellung im Weihergut (Salzburg)
  • 1984: Ausstellung im Weihergut (Salzburg)
  • 1984–1993: Ausstellungen in Österreich, Italien und Deutschland
  • 1994: Internationale Kunstmesse Gent (Belgien) und Graphikmesse in Dresden.
  • 2005–2010: Ausstellungen in Bad Reichenhall, Berlin, Hongkong, Schanghai und Oberstdorf.

Quellen

Einzelnachweis

Zeitfolge
Vorgänger

Walter Aumayr

Direktor der Hauptschule Bergheim
19852000
Nachfolger

Anna Maria Dworschak