Hauptmenü öffnen

Tranquillo Mollo

Tranquillo Mollo (* 10. August 1767 in Bellinzona, Schweiz; † 29. März 1837 ebenda) war Kunsthändler und Verleger.

Salzburgbezug

Er fertigte 1818 für ein Lehrbuch der Geographie eine Karte des Herzogthums Salzburg nach besten und zuverlässigen Hilfsmittel verfasst an. Dieser Plan entsprach aber letztlich nicht der seitens der Monarchie vorgesehenen Verwaltungsgliederung.

In dieser Karten kamen Oberndorf und Hochburg noch nicht als eigene "Gemeinden" (Gemeinden im heutigen Sinn bestanden damals noch nicht!) vor, sondern deren "Muttergemeinden" Laufen und Burghausen (letztes aber nicht zu Salzburg gehörend).

Quellen