1267

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jahre

 |  12. Jahrhundert |  13. Jahrhundert | 14. Jahrhundert |
 |  1230er |  1240er |  1250er |  1260er | 1270er | 1280er | 1290er |
◄◄ |   |  1263 |  1264 |  1265 |  1266 |  1267 | 1268 | 1269 | 1270 | 1271 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1267:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird das Kloster Mariathal gegründet
... ein Stadtbrand in der Altstadt von Salzburg zerstört unter anderem die Franziskanerkirche
... weiht Heinrich von Lützelburg den Altar in der Kapelle der Heiligen Simon und Judas Thaddäus in Raitenhaslach
... gewährt Erzbischof Wlodizlaus 27 Laufen an der Salzacher Bürgern das alleinige Recht, auf ihren eigenen Schiffen als Privatunternehmer Salzachschifffahrt zu betreiben
... wird Herbord zum Bischof von Lavant ernannt
... geht die Burg Saaleck in das Eigentum der Herren von Walchen über
... überträgt Bischof Wlodizlaus von Schlesien im Schiffherrnprivileg an 27 Laufen an der Salzacher Bürger Schiffrechte
Juni
11. Juni: eineinhalb Jahre nach seiner Wahl wird Wlodizlaus von Schlesien zum Priester geweiht
12. Juni: eineinhalb Jahre nach seiner Wahl wird Wlodizlaus von Schlesien zum Erzbischof geweiht
Juli
In diesem Monat
... wird Herbord zum Bischof von Lavant geweiht
4. Juli: erlässt Erzbischof Wlodizlaus von Schlesien das Schiffherrnprivileg

Geboren

Gestorben

In diesem Jahr
... Almerich Grafendorfer, Bischof von Lavant

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1267 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1267"